Content Marketing Beispiele Das Content Marketing Magazin Video Marketing

03.02.2015 um 15:30

Nikon zeigt die Story der Gay Dads

Nikon USA hat am im November 2014 die Kampagne “I AM GENERATION IMAGE” mit eigener Webseite iamgenerationimage.com gestartet. Die Hoffnung von Nikon ist, Smartphone User zu einem  Upgrade auf Nikon Kameras zu motivieren.

Statt selbst die Videos zu drehen, geht Nikon einen völlig neuen Weg. Sie geben ihre Kameras in die Hand von 7 Akteuren, die eine ergeifende Story zu erzählen haben.

More than any before, this generation speaks through its images. So we sent a Nikon camera on a journey to help seven people, with something to say, make their mark.

Eine dieser Geschichten hat die Herzen der Webuser im Sturm erobert. Vor einem Jahr haben die zwei homosexuellen Väter Kordale and Kaleb Lewis aus Atlanta ein Foto ihres typischen Morgenrituals mit Ihren Töchtern auf Instagram veröffentlicht.

 

GayDadsInstagram

Nikon gab den beiden eine D750 Kamera in die Hand und schickten ein Kamerateam für eine 2-Minuten Behind-The-Scenes Videodokumentation der Familie los.


Die Weltpresse, von People Magazine bis New York Times und auch deutsche Nachrichtenmagazine haben über die Story berichtet, die mittlerweile mehr als 1,6 Millionen Zuschauer erreicht hat.

Wir wollten einfach, dass die Menschen wissen “Hey, wir sind total normal”

sagt einer der Väter, Kordale im Video.

Und man kann Menschen nicht verurteilen, die völlig normal sind. Das kann man nicht!

Nikon zeigt mit der Kampagne, wie Marken davon profitieren können, wenn sie ihren Kunden zuhören und sie dort erreichen wo sie sich medial bewegen: in den sozialen Medien.

Statt sich künstlich irgendwelche Storys aus den Fingern zu ziehen und diese synthethischen Geschichten als professionelle Produktionen zu veröffentlichen, kann es viel intelligenter sein, die Storys aus dem echten Leben zu zeigen. Es reicht völlig, eine Kamera drauf zu halten und die Geschichte selbst wirken zu lassen.

Wie so oft bei guten Geschichten geht es auch hier um einen Konflikt. Die gesellschaftliche Anerkennung von Homosexuellen in den USA ist nicht sehr weit verbreitet und viele Homosexuelle müssen in den USA immer noch um ihr Recht kämpfen, gleichgestellt zu werden.

Die beiden Ehemänner Kordale and Kaleb Lewis zeigen mit Ihrer Geschichte, dass sie ein ganz normales Leben führen. Sie stehen um 5:30 auf, machen ihre 3 Töchter fertig für die Schule und verabschieden sich liebevoll mit einem Küsschen. Wie kann man diese Normalität verurteilen? Das ist die Story dieser Geschichte.

Alles fing damit an, dass sie mit ihrem Smartphone schnell ein Bild machten und das auf Instagram veröffentlichten. Gleichzeitig gaben sie mit dem Bild auch ein Statement ab. In kürzester Zeit haben mehr 40.000 Personen dieses Statement mit einem “Like” unterstützt.

Lisa Baxt, Managerin bei Nikon in New York sagte im Interview mit der New York Times: “Wir haben intensive Analysen gemacht und herausgefunden, dass immer mehr Menschen visuell über die sozialen Medien kommunizieren. Wir sehen eine Veränderung zu mehr Qualität – immer mehr authentische Geschichten werden mit einem besseren Foto erzählt.  ”

Das erste Foto wurde zwar mit einem Smartphone geschossen. Doch Nikon hat durch intensives Zuhören herausgefunden, welche Storys sich gut verbreiten und mit ihren Nikon-Kameras ganz normalen Menschen ermöglicht, ihre Story einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Ein tolles Beispiel für authentisches Storytelling im Marketing mit konkretem Nutzwert für die Marke. Weiter so Nikon! Wir wollen noch mehr Storys sehen – natürlich fotografiert mit Nikon Kameras.

Hier sehen Sie die Fotogalerie von Kordale and Kaleb Lewis bei Nikon:

http://iamgenerationimage.nikonusa.com/profile/kordale-kaleb/gallery

 

Bildquelle:
http://instagram.com/p/jJ2znjBmY7/?modal=true&utm_source=partner&utm_medium=embed&utm_campaign=photo


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*


Content Marketing E-Book GRATIS herunterladenzum E-Book