Digitale Markenführung

Digitale Medien bieten große Chancen in der Markenführung für Unternehmen. Das Internet hat Einzug gehalten bei Jung und Alt und wird in Zukunft Print & TV überholen.
Aus diesem Grund ist es für Sie unerlässlich neben Offline-Marketingmaßnahmen Ihre Online-Strategien auszubauen und zur Kundengewinnung und -bindung zu nutzen.

Produzieren Sie hochwertigen Content für Ihre User

Im Netz ist es eine wichtige Aufgabe der Digitalen Markenführung, dass sie hochwertigen Content für ihre User produzieren und mit ihnen im ständigen Austausch stehen. Nur so erreichen sie ihre Zielperson langfristig, auf einer emotionalen Ebene und treten in einen Dialog.

Digitale Markenführung gelingt mit fesselnden Bildern und Videos

Ihre Marke, Ihre Produkte und Dienstleistungen müssen heute mehr denn je auch online glänzen. Ihr Design muss auf den ersten Blick Ihre Botschaft transportieren, übersichtlich und vor allem responsive sein. User rufen via ihren Smartphones Webseiten ab, wenn Ihre Seite nicht auf verschiedenen Endgeräten funktioniert, klicken User die Seite wieder weg.

Im digitalen Bereich können Sie eine Beziehung mit Ihrem Kunden aufbauen

Im Netz suchen Kunden den Dialog. Sprechen Sie Ihren Kunden an, hören Sie ihm zu, antworten Sie. Geben Sie Ihrem Kunden Inhalte, die ihn überzeugen – inhaltlich wertvoll, optisch professionell und serviceorientiert.

Erfahren Sie in den folgenden Artikeln alles über die wesentlichen Bestandteile der Digitalen Markenführung.

Wie der Zero Moment of Truth das Marketing verändert

Der Zero Moment of Truth von Google (Quelle:The Zero Moment of Truth Study –  Consumer Electronics, ebook S. 5)

Vor 10 Jahren war die Customer Journey noch einfach: Gutes Push-Marketing hat den potenziellen Kunden in den Handel getrieben, wo er sich dann alleine oder mithilfe eines Verkäufers ein Produkt ausgesucht hat. Heute ist die Customer Journey komplexer geworden. Wir sprechen von digitalen Marktplätzen, Preisvergleichen und Produktbewertungen die für jeden […]

weiterlesen... ›
0 Kommentare25.10.2016 um 11:33

Kaufentscheidungen heute: Recherchieren kommt vor Konsumieren

Kaufentscheidungen heute: Recherchieren kommt vor Konsumieren

Jeden Tag treffen wir Entscheidungen. Darüber etwa, welches Restaurant, welchen Telefonanbieter, welche Fluggesellschaft wir wählen, oder was wir zu Essen, Trinken bzw. welche Kleidung wir kaufen. Erst neulich besuchte ich eine neue Stadt und wollte Essen gehen. Anstatt herum zu schlendern oder meinen Reiseführer zu lesen, wie vielleicht vor ein […]

weiterlesen... ›
2 Kommentare11.03.2014 um 14:06

Kundenservice ist, wenn der Fleischer dir das Steak brät

Kundenservice ist, wenn der Fleischer dir das Steak brät

Darüber, was guter Kundenservice ist, was er beinhaltet, kann man kontrovers diskutieren. Das hängt von einer Reihe von Faktoren ab: Wer den Service anbieten soll (oder auch nicht), wofür er ihn leisten soll, ob Serviceangebote kostenpflichtig sein sollen oder nicht, auch vom Preis des Produkts selbst. Dass diese Aufzählung nicht […]

weiterlesen... ›
1 Kommentar17.02.2014 um 16:46

Ohne Content Marketing verlieren Sie im Wettbewerb

Ohne Content Marketing verlieren Sie im Wettbewerb

Ihr Unternehmen hat noch keinen Blog? Das geht nicht lange gut. Wenn Ihre Wettbewerber mit Content Marketing beginnen, werden Sie Kunden verlieren! Beim “Marketing” geht es nicht nur darum, Werbung für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte in Form von Broschüren, einer Webseite oder “bunten Bildern” zu machen. Es geht um […]

weiterlesen... ›
0 Kommentare26.11.2013 um 16:40

Arztbewertungsportale Teil II: Online-Pranger oder Informationsangebot?

Arztbewertungsportale Teil II: Online-Pranger oder Informationsangebot?

Von Mirko Strauchmann Mehr Lob als Kritik Die Auswertung der Weißen Liste – ich hatte im letzten Teil darüber berichtet – hat ergeben, dass die Mehrheit der Patienten ihren Arzt weiterempfehlen würde. Allein schon mit diesem Ergebnis ist der pauschale Aufschrei der Ärztevertreter gegen die Wand gefahren. Ärztekammer-Präsident Montgomery sah eine […]

weiterlesen... ›
0 Kommentare18.10.2013 um 11:39

WordPress – Blogsoftware für Digital Publishing

WordPress – Blogsoftware für Digital Publishing

Wer Digital Publishing betreibt, dem stehen verschiedene Softwares zur Verfügung, mithilfe Inhalte veröffentlicht werden können. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick über die Blog-Software WordPress: WordPress bietet im Prinzip alle Möglichkeiten für das moderne digitale Publizieren. Längere Artikel, Blogposts oder News – Textlängen sind variabel und lassen sich flexibel und unproblematisch gestalten. […]

weiterlesen... ›
0 Kommentare16.08.2013 um 11:46

Digital Publishing – Was sich ändert

Digital Publishing – Was sich ändert

Digital Publishing ist dabei, das gedruckte Wort und Bild nach und nach vom Markt zu verdrängen. Das gilt vor allem für tagesaktuelle Medien wie Zeitungen und Zeitschriften, aber mehr und mehr auch für Bücher. Für Verlage bedeutet Digital Publishing vor allem eine Herausforderung finanzieller Art. Es geht schlicht um die […]

weiterlesen... ›
2 Kommentare13.08.2013 um 13:29

Zeitungen im Internet – geht es auch ohne Papier?

Zeitungen im Internet – geht es auch ohne Papier?

Die Auflagen der Zeitungen in Westeuropa sind seit 2008 um fast 25 Prozent eingebrochen, auch prominente Beispiele wie die Stilllegung der Financial Times Deutschland belegen das – aber stirbt deswegen auch der seriöse Journalismus aus? Nein, denn das Digital Publishing eröffnet ganz neue Wege der Nachrichtenverbreitung und ist im heutigen […]

weiterlesen... ›
3 Kommentare23.07.2013 um 16:33

Mobile Werbung mit Inhalten (Infografik)

Mobile Werbung mit Inhalten (Infografik)

Die Trends für 2013 sind im Marketing vor allem: Content Marketing und Mobile Marketing. Wie User kommunizieren, auf Inhalte zugreifen und konsumieren, hat sich rapide gewandelt. Heutige Technologien ermöglichen ein vollkommen neues Konsum-Verhalten: Shopping via Phone, nachdem man eine Empfehlung eines Facebook-Freundes erhalten hat? Heutzutage ganz normal. User greifen zunehmend […]

weiterlesen... ›
2 Kommentare08.06.2013 um 10:20

Visuelles Marketing – Infografik

Visuelles Marketing  – Infografik

Das Business-Motto „Zeit ist Geld“ kommt im Content Marketing zu neuen Ehren: Innerhalb von Sekunden entscheiden User, ob sie auf einer Seite bleiben wollen oder nicht. Wer den User mit einer Buchstabenflut überschüttet, anstatt auf den ersten Blick Wichtiges sichtbar zu machen, verliert Kunden. Die Lösung für dieses Problem: visuelles […]

weiterlesen... ›
1 Kommentar23.05.2013 um 13:48
Content Marketing E-Book GRATIS herunterladenzum E-Book